Unternehmen tricksen mit versteckten Preiserhöhungen

Preiserhöhungen sind in den Zeiten der Wirtschaftskrise keine gern gesehene Methode der Unternehmen. Deshalb wenden sie raffinierte Tricks an, um trotz allem die Preise zu erhöhen.

Informieren Sie sich hier, bei welchen Produkten die versteckten Preiserhöhungen schon angewendet wurden.
Oder teilen Sie uns Ihre neuen Entdeckungen mit.

zurück »

Pressespiegel

Hier finden Sie weitere Artikel aus anderen Medien zum Thema verdeckte Preiserhöhungen und Mogelpackungen.

 

kurier_logo
Kurier.at (07. August 2009): Preisschub durch Verpackungstrick

Cornflakes-Packungen haben stets einen Inhalt von 300 Gramm und die Lieblings-Schoko ist immer 100 Gramm schwer. Von dieser Vorstellung mĂŒssen sich Konsumenten leider verabschieden… [weiterlesen]

 
 

druckbesser_logo
Druckbesser (01. Juli 2009): Neues Verpackungslayout – unauffĂ€llige Preiserhöhung

Vier Bremer Azubis sorgen mit ihrer neuen Website verdecktepreiserhoehungen.de fĂŒr AufklĂ€rung in Sachen Mogelpackungen, die versteckt hinter dem Lockmittel eines neuen, trendigen Verpackungslayouts unauffĂ€llig die Preise von KonsumgĂŒtern erhöhen…. [weiterlesen]

 
 

weser-report_logo
WESERREPORT (28. Juni 2009): Preistreiber am Online-Pranger

Der WESERREPORT berichtet in seiner aktuellen Ausgabe ĂŒber das Portal verdeckte-preiserhoehungen.de… [weiterlesen]

 
 

welt_logo
Welt Online (7. April 2009): Im Supermarkt droht nach Ostern das Preischaos

Ab Samstag gilt eine neue Regelung fĂŒr Verpackungen. Produkte wie Schokolade, Milch, Saft und Bier können nun in ungewohnten GrĂ¶ĂŸen angeboten werden. VerbraucherschĂŒtzer befĂŒrchten… [weiterlesen]

 
 

managerrmgz_logo
manager-magazin (11.04.2009): Angst vor der Mogelpackung

Bei vielen Lebensmitteln gelten ab sofort die bisherigen Vorschriften fĂŒr einheitliche VerpackungsgrĂ¶ĂŸen nicht mehr. VerbraucherschĂŒtzer befĂŒrchten, dass die Hersteller die Freigabe fĂŒr versteckte Preiserhöhungen nutzen… [weiterlesen]

 
 
 
 

Gesamten Pressespiegel als PDF Dokument herunterladen