Unternehmen tricksen mit versteckten Preiserhöhungen

Preiserhöhungen sind in den Zeiten der Wirtschaftskrise keine gern gesehene Methode der Unternehmen. Deshalb wenden sie raffinierte Tricks an, um trotz allem die Preise zu erhöhen.

Informieren Sie sich hier, bei welchen Produkten die versteckten Preiserhöhungen schon angewendet wurden.
Oder teilen Sie uns Ihre neuen Entdeckungen mit.

BildBerichtFirmen Statement

Rosinenbrot bei Aldi

Auch Aldi hat zugeschlagen. Bisher kosteteten 500 g Rosinenbrot 0,85 Euro. Jetzt kostet es immer noch 0,85 Euro, jedoch ist der Inhalt nur noch 400 ...

Zu dieser Preiserhöhung gibt es kein Firmenstatement