Unternehmen tricksen mit versteckten Preiserhöhungen

Preiserhöhungen sind in den Zeiten der Wirtschaftskrise keine gern gesehene Methode der Unternehmen. Deshalb wenden sie raffinierte Tricks an, um trotz allem die Preise zu erhöhen.

Informieren Sie sich hier, bei welchen Produkten die versteckten Preiserhöhungen schon angewendet wurden.
Oder teilen Sie uns Ihre neuen Entdeckungen mit.

zurück »

Versteckte Preiserhöhnung bei Kamilleseife

Marke: Kappus

Produkt: Kamillenseife

Vorher: 125 gr.

Nachher: 100 gr.

Preiserhöhung: 25%

Noch im Sommer konnte man die Seife bei Kaufland im 125 gr. St√ľck kaufen, jetzt gibt es nur noch die 100 gr. St√ľcke zum selben Preis.

Firma Kappus schrieb
am 19.11.2009
Wir d√ľrfen Ihnen dazu mitteilen, da√ü wir auf die Verkaufspreisgestaltung der bei uns kaufenden H√§ndler keinen Einflu√ü haben. Unsere Preisliste gilt seit Anfang 2008 und wird bis Ende 2010 keinesfalls erh√∂ht werden. Auch ist es nicht so, da√ü wir die von Ihnen bisher verwendete Seife aus dem Programm genommen haben. Wir f√ľhren seit 2008 wegen der gro√üen Nachfrage nach 100 g - Seifen die von Ihnen jetzt erworbende Version zus√§tzlich im Programm. Ihre bisherige Version 125 g ( unser Artikel 3-0044 Kappus-Kamille-Seife 125 g ) finden Sie auf jeden Fall bei: Schlecker, Ihr Platz, Marktkauf, Amper-AEZ die neue Version ( unser Artikel 3-0523 Kappus-Kamille-Seife 100 g ) auf jeden Fall bei Kaufland. Wir hoffen sehr, mit diesen Informationen Ihre Ver√§rgerung √ľber unser Unternehmen abgebaut zu haben und sichern Ihnen zu, da√ü unsere Werke und unser Vertrieb seit rund 160 Jahren seri√∂s und zuverl√§ssig arbeiten, ohne Kunden und Lieferanten zu √ľbervorteilen. Wolfgang Stoppel stoppel@kappus-seife.de
  1. 1

    M. Kappus GmbH & Co. schrieb

    am 19.11.2009 um 14:47

    Sehr geehrte Frau Schneidt,

    danke f√ľr Ihre Information. Ihre Ver√§rgerung k√∂nnen wir verstehen, d√ľrfen Ihnen aber dazu mitteilen, da√ü wir auf die Verkaufspreisgestaltung der bei uns kaufenden H√§ndler keinen Einflu√ü haben. Unsere Preisliste gilt seit Anfang 2008 und wird bis Ende 2010 keinesfalls erh√∂ht werden.

    Auch ist es nicht so, da√ü wir die von Ihnen bisher verwendete Seife aus dem Programm genommen haben. Wir f√ľhren seit 2008 wegen der gro√üen Nachfrage nach 100 g – Seifen die von Ihnen jetzt erworbende Version zus√§tzlich im Programm.

    Ihre bisherige Version 125 g ( unser Artikel 3-0044 Kappus-Kamille-Seife 125 g ) finden Sie auf jeden Fall bei:

    Schlecker, Ihr Platz, Marktkauf, Amper-AEZ

    die neue Version ( unser Artikel 3-0523 Kappus-Kamille-Seife 100 g ) auf jeden Fall bei Kaufland.

    Wir hoffen sehr, mit diesen Informationen Ihre Ver√§rgerung √ľber unser Unternehmen abgebaut zu haben und sichern Ihnen zu, da√ü unsere Werke und unser Vertrieb seit rund 160 Jahren seri√∂s und zuverl√§ssig arbeiten, ohne Kunden und Lieferanten zu √ľbervorteilen.

    Nett w√§re es, wenn Sie Ihren Kommentar in “verdecktePreiserh√∂hungen” um unsere heutige Mitteilung korrigiert erg√§nzen w√ľrden. Noch besser w√§re es gewesen, wenn Sie uns zuerst abgefragt h√§tten, da m√ľ√üten wir jetzt nicht ungerechtfertigterweise “am Pranger” im Internet stehen.

    Wir verbleiben mit Dank f√ľr Ihre Treue zu unseren Produkten und

    freundlichen Gr√ľ√üen

    ppa. Wolfgang Stoppel

    M. Kappus GmbH & Co.
    Luisenstraße 42-52
    63067 Offenbach
    Tel.: +49 (0) 69 82 97 01 30
    FAX: +49 (0) 69 82 97 01 17
    Mobil: +49 (0) 157 72 97 01 11
    e-Mail: stoppel@kappus-seife.de

    Persönlich haftende Gesellschafterin: Kappus Seifen GmbH
    Handelsregister: HRB 4375. Amtsgericht Offenbach
    Gesch√§ftsf√ľhrer/in: Dr. Wolfgang Kappus, Patricia Kappus-Becker
    UST/VAT IdNr.: DE 113 602 951

Kommentar RSS-Feed · TrackBack URL

Kommentar schreiben